Pfad: Startseite > Ausgewählte Links

Ausgewählte Links

Aus dem Informationsangebot des Internets wird hier eine Auswahl von Links vorgestellt, die im Hinblick auf eine Vergabe öffentlicher Aufträge hilfreich sein könnten. Die vorliegende Auswahl ist dabei in folgende Kategorien untergliedert:

  • Das Vergaberecht beruht in wesentlichen Teilen auf Bestimmungen der Europäischen Union. Vor diesem Hintergrund wird sowohl auf vergaberechtliche als auch auf allgemeine Informationsangebote der Europäischen Union hingewiesen.
  • Die europäischen Vorgaben zum Vergaberecht werden in Deutschland in erster Linie durch den Bund umgesetzt. In dieser Kategorie werden daher vergaberechtliche und allgemeine Informationsangebote der Institutionen des Bundes präsentiert.
  • Weitere Angaben zu den Entwicklungen auf dem Gebiet des Vergaberechts enthalten auch die diversen Rechtsdatenbanken. Diesen können sowohl Materialien zur Gesetzgebung als auch Entscheidungen der Rechtsprechung entnommen werden.
  • Neben den vorgenannten Kategorien sind schließlich auch sonstige Links erfaßt worden, die sich mit dem internationalen oder nationalen Vergaberecht befassen oder ergänzende fachliche Informationen bieten.

Die folgenden Links werden zwar regelmäßig überprüft und aktualisiert. Hinweise, die zu einer Vervollständigung oder Aktualisierung beitragen, werden aber gerne entgegen genommen.

Europäische Union

Bundesinstitutionen

Rechtsdatenbanken

Sonstige Links

Zum Seitenanfang

Ein Informationsdienst der Kanzlei

Kontaktdaten

Boesen Rechtsanwälte

Kaiser-Friedrich-Straße 3
53113 Bonn

Telefon: +49 228-215290
Telefax: +49 228-215491

Internet: www.boesen.de

Zum Kontaktformular

Anmeldung

Bitte Nutzernamen und Paßwort eingeben, um Zugang zu geschützten Inhalten zu erhalten:

Paßwort vergessen?

Zur Registrierung neuer Nutzer

Suche

Newsletter

Informationen über aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen aus dem Vergaberecht:

Letzte Ausgabe des Newsletters

Registrierte Nutzer können den Newsletter per E-Mail erhalten (Aktivierung in den Nutzerdaten).